Workshops im Wollrausch

Zweifärbiges Patentmuster

Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:30- 20:00 Uhr

…oder two colour brioche auf Englisch bietet viele Möglichkeiten für alle, die auf geometrische Formen und Struktur stehen. Es beginnt mit ein bisschen Denksport, aber, wenn man das Konzept intus hat, geht es leicht von der Hand.

Wir stricken ein Musterfleckerl. Zuerst das Grundmuster und dann Zu- und Abnahmen.

Sie brauchen Wollreste der gleichen Stärke (etwas Glattes, am besten Merinowolle) in zwei kontrastierenden Farben und ein Nadelspiel oder eine 60 cm lange Rundnadel in passender Stärke. Eine Zopfnadel ist auch kein Fehler.

Es hilft natürlich, wenn man Patentmuster schon gestrickt hat, aber besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Die Kurskosten betragen Euro 15,-.